;
Für wen?
Fühle in deinen Körper, fühle dein Kind – nimm die Geburt in deine eigenen Hände!

Gerne helfe ich dir, deinem Körper zu vertrauen, damit du dich auf die Geburt freuen kannst. Dein Wissen und deine Fähigkeit, wie du dein Kind sicher und gesund auf die Welt bringen kannst, wird bestärkt und verinnerlicht. Dieses Vertrauen haben viele Frauen verloren. Doch es ist nur verborgen - tief in dir drin - denn es ist in jeder Zelle deines Körpers gespeichert.

Lasse das Wunder Wunder sein!
schliessen
;
Das Wunder
Jeder von uns hat sicher schon von Weltwundern gehört. Dazu gehören zum Beispiel die Pyramiden in Giza oder die chinesische Mauer in Peking. Dies sind Wunderwerke des Baus. Der Amazonas in Südamerika oder die Halong Bucht in Vietnam sind Wunder der Natur. Alles mit einer überwältigenden Schönheit und Einzigartigkeit.
Wunder lassen sich aber auch im kleineren Kontext entdecken. Ein Baum zum Beispiel, dessen Blüten zu Früchten heranwachsen. Wenn die Früchte zur Erde fallen und von ihr aufgefangen und genährt werden, dann kann mit etwas Wasser und Sonne eine neue Pflanze ihr schönes Erscheinungsbild wachsen lassen. In einem winzigen Samen ist der ganze Lebensplan des Baumzyklus bereits in Perfektion gespeichert. Das Wunder der Natur ist auch in uns Menschen innewohnend. In jeder Sekunde laufen Millionen von physiologischen Prozessen in unserem Körper ab. Jede einzelne Zelle ist ein Wunder, das Zusammenspiel aller Organe und all unsere Sinnesorgane. Vieles ist für unseren Verstand nicht greifbar und versetzt uns in unglaubliches Staunen. An einem Wunder gibt es nichts zu rütteln und nichts auszusetzen – es existiert bereits in vollkommener Harmonie. Ein Wunder ist so unerklärlich wie die Entstehung und das Heranwachsen eines Babys im Bauch seiner Mutter. Aus anfänglich einer Zellstruktur ähnlich gross wie eine Linse entwickelt sich innerhalb von nur neun Monaten ein Lebewesen in einer Vollkommenheit wie es nur durch einen göttlichen Funken erschaffen werden kann.

· Ist es nicht unglaublich, dass jede Zelle genau ihre Aufgabe erkennt?
· Ist es nicht unglaublich, dass jeder Zellkern den Bauplan des gesamten Körpers in sich trägt?
· Ist es nicht unglaublich, dass nach neun Monaten alle Organe des Babys reif und funktionsfähig sind?
· Und ist es nicht fantastisch, dass das Baby bereits alle Emotionen und die Liebe seiner Mutter spüren- und wahrnehmen kann?

Nimm dieses Geschenk an- als Wunder des Lebens.
Ich freue mich und es wäre mir eine Ehre, dich bei deinem Wunder des Lebens begleiten zu dürfen.
schliessen
;
Mentaler Bereich und Hypnose
Die Geburtshypnose begleitet Frauen, deren Wunsch es ist, ihre ganz persönliche Geburtsvorbereitung zu machen. Interessierte Partner können ihre Partnerin selbstverständlich begleiten und sind herzlich willkommen. Der Kurs ist in 4 Teile à je 1.5h aufgebaut. Jede einzelne Hypnose-Sitzung hat das Ziel, individuell auf deine Bedürfnisse einzugehen. Dabei sind mentale Aspekte, wie das Arbeiten mit dem Unterbewusstsein wichtig und wir lassen diese mit einfliessen.

Die individuelle Hypnose erhältst du nach jeder Sitzung zum Downloaden, damit du zu Hause weiter üben kannst. Alle 3-4 Wochen findet eine neue Sitzung statt.

1. Sequenz: Kreis des Lebens
Bei dieser Sequenz geht es darum, dass du mühelos, mit Hilfe einer Atemtechnik, in eine angenehme Tiefenentspannung gelangen kannst und du so deinen Körper ganz liebevoll und bewusst wahrnehmen lernst. In dieser Auszeit vom Alltag darfst du dich erholen und neue Energie tanken.

2. Sequenz: Reise zum Kind
In dieser Sequenz vertiefst du die Trance. Du wirst die bewusste Erfahrung machen und spüren, wie es deinem Kind geht und wie du deiner Intuition vertrauen kannst, mehr und mehr. Ganz natürlich wird die Bindung zu deinem Kind an Tiefe und Stärke gewinnen. Du schenkst deinem Kind deine volle Aufmerksamkeit. In genau solchen Momenten kannst du deinem Kind ganz nahe sein und es liebevoll begrüssen. Die Mutter-Kind-Bindung ist etwas sehr Kostbares und Einzigartiges und wächst mit jedem Tag weiter.

3. Sequenz: Baum des Wissens
Du findest zu deiner inneren Ruhe und du erlangst ein gesundes Vertrauen in dich und in die Fähigkeit deines Körpers. Lenkung der Richtung der Aufmerksamkeit, das ist der Schlüssel zum Erfolg und der erste Schritt zu einer sicheren und natürlichen Geburt.

4. Sequenz: deine Geburt
In der letzten Sequenz wirst du mit Leichtigkeit durch die bevorstehende Geburt geleitet, immer wieder aufs Neue. So oft, bis du den Ablauf verinnerlicht und ein gesundes Vertrauen entwickelt hast. Du wirst unbewusst lernen, positive Suggestionen während der Geburt abzurufen. So werden Verspannungen gelöst und Ängste abgebaut. Du lernst eine Entspannungstechnik kennen um jederzeit eine Schmerzreduktion (Analgesie) bei dir herbeizuführen. Die Sinne werden geschult und die Körperwahrnehmung sensibilisiert.


Du investierst bei "Wunder des Lebens" Fr. 145.- pro Sitzung inkl. Material.
schliessen
;
Über mich
Ich bin verheiratet und wohne in Unterseen. Meine zwei Wunder des Lebens durfte ich im Jahr 2014 und 2017 glücklich auf die Welt begleiten.

Während meiner Zeit als Profisportlerin habe ich intensiv Mentaltraining praktiziert. Dank meiner mentalen Stärke konnte ich mir im Winter 2014 meinen grossen Traum erfüllen: die Teilnahme an den Olympischen Winterspielen in Sotchi. Für dieses unvergessliche Erlebnis gratulierten mir viele Leute und es wurde mir viel Erfolg gewünscht und Daumen gedrückt.

Nicht so war dies aber als ich einige Monate später schwanger mit meinem ersten Sohn wurde. Anstelle von zujubeln und gutem Zusprechen bekam ich Geschichten oder Sprüche wie „solche Schmerzen hatte ich noch nie in meinem ganzen Leben“ zu hören. Die Geschichten und die gut gemeinten aber total unerwünschten Ratschläge nahmen linear mit der Grösse des wachsenden Bauches zu. Im Sport habe ich gelernt, den Fokus auf mich selber und meine Tätigkeit zu richten und mir war auch bewusst, wie machtvoll das immens grosse Unterbewusstsein ist.

So kam es, dass ich mich auf die Geburt meines zweiten Sohnes intensiv mental vorbereitet habe. Denn mir war nach der ersten Geburt klar – eine Geburt ist eine aktive und kraftvolle Angelegenheit. Eine mentale Vorbereitung ist extrem wirkungsvoll – ob nun für einen Sportwettkampf oder eine Geburt.

Aus- und Weiterbildungen in Bezug auf meine jetzige Tätigkeit bei „Wunder des Lebens:“
· 2003 - 2009 Master in Sportwissenschaften, Uni Bern
· 2007 CAS in Sport- und Sporttherapie, Zürich
· 2011 - 2014 Spitzensportlerin
· 2014 Persönlichkeits- und Mentalcoach, Dream Factory Thierachern
· 2017 Diplomierter Persönlichkeitscoach, Dream Factory Thierachern
· 2016-2018 Sar's Schule für Transformation, Merligen
· 2018 Zertifikat Geburtshypnose NLP, Bern
· 2018 Geburtsvorbereitungskurs, Bern
schliessen
;
Erfahrungsberichte
Adrienne aus Interlaken, Mai 2019
Dank der Geburtsvorbereitung bei Eveline mit den persönlichen Gesprächen und ihrer empathischen Begleitung habe ich erst richtig realisiert, was mir für meine Geburt wichtig ist. Dank ihr habe ich so auch den perfekten Geburtsort gefunden.
Mit den Hypnosen konnte ich während der Schwangerschaft immer wieder Kraft und Ruhe tanken, sowie Selbstvertrauen und Verbundenheit zu meinem Baby schaffen. Dank Eveline konnte ich sehr viel Vertrauen in mich aufbauen, fühlte mich stark und hatte zu keinem Zeitpunkt Angst vor der Geburt!
Auch mein Partner erlebte die Geburtsvorbereitung als sehr bereichernd.
Während der langen Geburt konnte ich sehr davon profitieren, mental so positiv auf dieses Ereignis vorbereitet zu sein. Auch die verschiedenen Atemtechniken waren für mich hilfreich.
Ich danke dir für alles liebe Eveline!

Nathalie aus Matten, März 2019
Zurzeit gönne ich mir bei dir eine Auszeit vom Alltag. Die bisherigen Treffen bei dir im Zusammenhang mit meiner mentalen Geburtsvorbereitung übertreffen meine Erwartungen. Du hast mir auf eine sehr plausible und einleuchtende Art und Weise aufgezeigt, dass ich auf meinen Instinkt vertrauen kann. Unser Baby und ich werden das schaffen. Die auf mich zugeschnittenen Meditationen, welche ich auch zu Hause anhören kann, helfen mir, mich von meinen alltäglichen Gedanken zu lösen und mich Voll und Ganz auf unser Baby sowie mich zu konzentrieren. Ein wunderbares Gefühl. Ich freue mich auf die letzten beiden Zusammenkommen. Mein Partner ist ebenfalls gespannt, was ihn erwartet.
Ich hoffe, dass noch viele Frauen sich für eine mentale Vorbereitung im Bezug auf die Geburt ihres Kindes entscheiden. Denn es ist nicht nur wie z.B. im beruflichen Alltag oder im Sportbereich wichtig. Vielen Dank.

Lisa aus Schwendibach, Januar 2019
Vielen Dank liebe Eveline für die ganz persönliche Betreuung in meiner ersten Schwangerschaft.
Nimm die Geburt in deine Hände, sagtest du und hattest so recht damit! Ich fühlte mich sehr gut vorbereitet durch dich und auch mein Mann empfand die Schilderung des Ablaufs einer Geburt als sehr hilfreich.
Ich danke dir, hast du kein Blatt vor den Mund genommen, wie sich die Schmerzen in etwa anfühlen können. Da meine Geburt so schnell verlief, hatte ich keine Zeit an meinen Wohlfühlort zu gehen und daher half mir vor allem die letzte Hypnose und zu wissen, dass der Feuerring kommen wird.
Du machst das grossartig, meine Empfehlung hast du. DANKE!

Lena aus dem Wallis, Dezember 2018
Während meiner Schwangerschaft konnte ich die Bindung zu meinem Kind durch die Hypnose und Visualisierung vertiefen. Ich konnte mich aktiv vom stressigen Alltag durch die personalisierte Hypnose erholen. Als fixer Bestandteil in meinem Tagesablauf konnte ich mir Inseln der Erholung schaffen. In Stresssituationen mit Ängsten um mein Kind konnte ich mir so ein Feedback holen.
Während der Geburt waren die verschiedenen Atemtechniken sehr hilfreich, die glücklicherweise durch die Hypnose gefestigt waren und somit abrufbereit. So konnte ich die Wehen gut verarbeiten und hatte einige verschiedene Möglichkeiten mit ihnen „umzugehen“. Zudem war ich jederzeit in Verbindung mit meinem Kind und wusste über seinen Zustand bescheid. Ich danke Eveline für ihren Einsatz sowie war ich froh die Möglichkeit zu haben, während der Geburt mental Einfluss zu nehmen.

Corinne aus Zermatt, September 2018
Die Geburt meines ersten Kindes steht kurz bevor und ich freue mich unglaublich auf dieses Ereignis. Die mentale Geburtsvorbereitung gestaltete Eveline sehr persönlich in einer entspannten, angenehmen Atmosphäre. Durch die gedanklichen Anstösse und die Möglichkeit zur Hypnose zu Hause wurde in mir ein Prozess ausgelöst, von welchem ich nicht nur in Bezug auf meine Geburt sehr viel profitieren darf. In diesem Prozess habe ich neues Wissen entdeckt, grosses Vertrauen in meine Fähigkeiten als Frau aufgebaut, die Beziehung zu meinem Kind vertieft und verschiedene Techniken zur Entspannung erlernt. Dies alles kann ich mit meinem Mann teilen, welcher an meiner Seite sein wird und sich in seiner Aufgabe ebenfalls sicher und bestärkt fühlt.
Für all das möchten wir Eveline von Herzen danken!

Dana aus Gimmelwald, Mai 2018
Ich habe mir lange überlegt, ob ich mich überhaupt bei Eveline für die individuelle Geburtsvorbereitung melden soll, da ich meine erste Geburt sehr positiv erlebt habe und deshalb eigentlich keinen Bedarf sah, mich speziell auf meine zweite Geburt vorzubereiten. Trotzdem hat meine Neugier für diese mir unbekannte Art der Geburtsvorbereitung überwiegt und ich habe mit Eveline Kontakt aufgenommen. Eveline hat sich bei jedem Treffen sehr viel Zeit für mich genommen. Als ich in der 28. Schwangerschaftswoche wegen vorzeitigen Wehen im Spital war und anschliessend zu Hause liegen und mich schonen sollte, war ich zunehmend negativ eingestellt. Es hat mich sehr genervt, dass ich nicht mehr arbeiten durfte und dazu noch beim schönsten Wetter zu Hause auf dem Sofa liegen sollte. Eveline hat mir geholfen, meine Einstellung zu ändern. Sie hat mich ermutigt, das Positive an der Situation zu sehen und mir und meinem Kind im Bauch die unerwartet gewonnene Ruhe zu gönnen. Ich bin ihr sehr dankbar, denn seit diesem Umdenken konnte ich die Stunden, Tage und Wochen zu Hause für Dinge nutzen, für welche ich mir sonst sicher keine Zeit genommen hätte. Ich habe zum ersten Mal seit Ewigkeiten sogar ein Buch gelesen... Danke, Eveline!

Bea und Bruce aus Matten, April 2018
Bevor wir dich kennengelernt haben konnten wie kaum erahnen welche unglaublich positiven Auswirkungen deine ganz spezielle und persöhnliche Geburtsvorbereitung auf uns haben wird.
Das Mentaltraining in Kombination mit der Selbsthypnose hat mich bereits während der schwangerschaft viel näher mit unserem Ungebohrenen verbunden und mir zudem immer wieder den so nötigen Ausgleich im Gefühlschaos gegeben. Du hast uns mit deiner ruhigen und einfühlsamen Art viele Ängste genommen und uns entspannt auf die Geburt vorbereitet. Danke für deine wertvolle Arbeit.

Sarah aus Thun, März 2018
Durch die positiven Gedankenmuster die in meinem Unterbewusstsein abgespeichert und  immer noch gefestigt werden, erfahre ich eine entspannte und gelassene letzte Zeit vor unserem Geburtstermin. In den Sitzungen sind mir immer wieder wunderschöne Bilder von meinem Baby und mir während der Geburt begegnet, die mich zu Tränen gerührt haben. Sie hinterlassen in mir eine grosse Vorfreude auf das kommende Ereignis. Durch die Atemübungen haben wir gezielt die Öffnung und Entspannung meines Körpers eingeübt. Sie halten dem Schmerz entgegen und werden so meinem Baby den Weg freiatmen. Ich fühle mich gestärkt und gut vorbereitet. Vielen Dank Eveline
schliessen
;
Kontakt
Darf ich dich bei deinem Wunder des Lebens begleiten oder hast du noch Fragen an mich? Ich freue mich auf deinen Anruf.

Wunder des Lebens / ENvision Coaching
Eveline Bhend
Aarmühlestrasse 4
3800 Interlaken

079 664 26 08
info@wunderdeslebens.ch

Nur 5 Gehminuten vom Bahnhof Interlaken West! Karte >>

Links:
· ENvision - Mental coaching
· Dream Factory
schliessen
Für wen?
Das Wunder
Mentaler Bereich und Hypnose
Über mich
Erfahrungsberichte
Kontakt
arbyte.ch